Dr. Wolff Präventionspark und Rückenzentrum

Wer beispielsweise im Büro arbeitet, sitzt die meiste Zeit des Tages und nimmt zwangsläufig eine einseitige Haltung ein. Doch warum entstehen Schmerzen in Folge von Bewegungsmangel, einseitiger Haltung oder Stress? Hier spielen die Muskeln eine wichtige Rolle: Eine Muskelgruppe verkürzt sich durch Bewegungsmangel oder falsche Haltung, eine andere Gegenspielende wird überdehnt. Seelische Belastungen führen oft zu muskulären Verspannungen im Nackenbereich.

Wir haben die Lösung!

Gezieltes Bewegungstraining im Dr. WOLFF® Rückenfitness-Zentrum durch Ausgleich muskulärer Dysbalancen: schwache Muskeln kräftigen, verkürzte Muskeln dehnen.